Vom 12. bis 14.12.2019 widmet sich ein interdisziplinäres Symposium an der Universität Duisburg-Essen den "Phänomenen des Menschengeistes" – wie Johann Wolfgang von Goethe literarische Motive bezeichnet hat. Die geplanten Vorträge rücken eine Vielzahl zentraler kinder- und jugendliterarischer Motive – vom Jahrmarkt, über die Fremdheit und dem Labyrinth – und ihre jeweilige medienspezifische Inszenierung in den Fokus. Eröffnet wird das Symposium durch  Keynote-Vorträge von Prof. Dr. Christine Lubkoll (Universität Erlangen-Nürnberg) und Prof. Dr. Ulf Abraham (Universität Bamberg). Weiterlesen

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1