[31.01.2019]

Am 2. April, dem Geburtstag von Hans Christian Andersen, wird jährlich der Internationale Kinderbuchtag gefeiert. Dieser Aktionstag wurde 1967 vom International Board on Books for Young People (IBBY) ins Leben gerufen, um Freude am Lesen zu wecken und die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Kinder- und Jugendliteratur zu lenken.

Jedes Jahr übernimmt eine andere IBBY-Sektion die Patenschaft für den Internationalen Kinderbuchtag. Bilderbuchkünstler aus dem jeweiligen Land gestalten zu diesem Anlass ein Plakat und wenden sich mit einer Botschaft an Leserinnen und Leser in aller Welt.

2019 richtet Litauen das Fest aus und wählte dazu das Motto "Books Help us Slow Down – Bücher helfen gegen Eile". Künstlerisch umgesetzt hat es der Autor und Illustrator Kestutis Kasparavicius. Zum Kinderbuchtag plädiert er dafür, das Lesen als Oase der Ruhe zu begreifen: "Bücher helfen dabei, sich Zeit zu lassen, Bücher lehren, aufmerksam zu sein, Bücher laden zum Hinsetzen ein, ja, sie zwingen einen dazu."

[Quelle: Pressemitteilung]

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5