[02.05.2019]

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat für den Monat Mai 2019 Dirk Reinhardts Über die Berge und über das Meer, Nina Weger Als mein Bruder ein Wal wurde und Zeichnen für ein Europa mit Bildern von 45 Illustratorinnen und Illustratoren als Bücher des Monats Mai ausgewählt. 

Jugendbuch

  • Dirk Reinhardt: Über die Berge und über das Meer
    Hildesheim: Gerstenberg 2019.
    318 Seiten. 14,95 EUR. Ab 14 Jahren. ISBN 978-3-8369-5676-5

Zwei Jugendliche fliehen vor den Taliban aus Afghanistan nach Europa. Behutsam erzählt der Roman auch von einem Afghanistan, das nicht nur die Schrecken des Krieges kennt. Ein Roman über Flucht, über den Wunsch nach Freiheit!

Kinderbuch

  • Nina Weger: Als mein Bruder ein Wal wurde
    Hamburg: Oetinger 2019.
    255 Seiten. 14,00 EUR. Ab 10 Jahren. ISBN 978-3-7891-0963-8

Wer entscheidet, wann ein Leben zu Ende ist? Dieser komplexen Frage nähert sich Nina Weger sensibel, erzählt berührend über Bela, der erleben muss, wie sein Bruder im Wachkoma liegt. Eine ungewöhnliche Geschichte, die von der ersten Seite überzeugt.

Bilderbuch

  • Zeichnen für ein Europa. Bilder von 45 Illustratorinnen und Illustratoren Mit einem Vorwort von Axel Scheffler.
    Weinheim: Beltz & Gelberg 2019.
    96 Seiten. 12,95 EUR. Ab 5 Jahren.
    ISBN 978-3-407-81247-6

Eine großartige Idee für das wunderbare Projekt Europa: Künstlerinnen und Künstler zeigen ihren persönlichen Blick auf ein Europa mit Illustrationen, die die Vielfalt und Einzigartigkeit unterstreichen. Ein Zeichen für ein Europa, für Freiheit und für Toleranz!

Hörbuch des Monats

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat für den Monat Mai 2019 folgenden Titel als Hörbuch des Monats gewählt:

  • Karl Menrad (Sprecher): Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte
    Kirsten Boie (Autorin)
    Hamburg: Jumbo 2019.
    3 CDs, ca. 258 Minuten. 15,00 EUR. Ab 6 Jahren. ISBN 978-3-8337-3977-4

Eine Tiergeschichte, die von Vorurteilen, aber auch Freundschaft und Mut handelt. Mit seinem spezifischen Timbre lässt Karl Menrad die Tiere lebendig werden, gibt ihnen eine Stimme und entfaltet so den Zauber einer Erzählung, die nachdenklich, humorvoll und spannend ist. Ein Hörerlebnis, das man nur ungern unterbricht!

App des Monats

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet monatlich eine App mit Kinder- bzw. Jugendliteratur- oder -kulturbezug aus. Für den Monat Mai 2019 hat sie folgende App gewählt:

  • WDR AR 1933–1945
    Gratis
    Köln: WDR 2019. Ab 12 Jahren.
    Die App ist bei Google Play und iTunes erhältlich und erfordert Android 8.0 bzw. iOS 11.0 oder neuer.

Über 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieg gibt es immer weniger Menschen, die die Schrecken des Krieges unmittelbar erlebt haben. Mittels Greenscreen-Technik lässt die WDR AR-App drei verschiedene Zeitzeugen an einem beliebigen Ort Platz nehmen und von ihren individuellen Erfahrungen berichten. Visuelle Effekte im Hintergrund (wie Feuer, Funkenflug oder Bilder von zerstörten Städten) machen zudem dieses wichtige Kapitel der deutschen Geschichte für Jugendliche des 21. Jahrhunderts erfahrbar.

[Quelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2