Drucken

[02.10.2019]

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat für den Monat Oktober 2019 drei Titel in den Kategorien Klima-, Umwelt- und Naturbuchtipp ausgewählt: Unsere Zukunft ist jetzt! Kämpfe wie Greta Thunberg fürs Klima, Hubert Reeves erklärt uns die Artenvielfalt und Pilze. Verrückte Fakten über Fliegenpilz, Hefe und Co.

Kima-Buchtipp

Hitze, Dürre, Waldbrände – die Klimaveränderungen sind spürbar; jede und jeder Einzelne muss etwas machen. Der informative Band gibt wertvolle Hinweise, wie man mit wenigen Dingen im Alltag schon handeln kann. Ein gelungener Beitrag zu einer hitzigen Debatte mit einer klaren Botschaft: Klima geht uns alle an!

Umwelt-Buchtipp

Im Medium der Graphic Novel appelliert der Wissenschaftler Reeves eindringlich an alle, die Artenvielfalt zu schützen. Biologisches Fachwissen wird gekonnt in Bild und Text umgesetzt sowie durch zahlreiche Beispiele ergänzt. Ein wertvoller Beitrag mit einem klaren Plädoyer: Es lebe die Artenvielfalt!

Natur-Buchtipp

Die geheimnisvolle Welt der Pilze – verpackt in einem ungewöhnlichen Bilderbuch: Die Illustrationen, mal witzig, mal ernst, ergänzen auf beeindruckende Weise den Text, der mit Sachwissen und Informationen überzeugt. Eines der schönsten Bilderbücher der Saison!

[Quelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]