[08.01.2020]

Unter dem Motto Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen ... und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Für ein gemeinsames Morgen, das Menschen und Tiere nicht auf Kosten künftiger Generationen leben lässt. erstellte der Bundesverband Leseförderung (BVL) die neue Wanderausstellung 1000 Bücher – 1000 Chancen zu Klima, Umwelt, Natur und Artenvielfalt. Ab Januar 2020 wird sie zum Verleih angeboten.

Es gibt sie, die packenden Geschichten über den Klimawandel, über die Umweltzerstörung und über eine lebenswerte Welt! Bücher, die dazu motivieren, unsere Welt positiv mitzugestalten. Diesen Büchern wird der BVL eine Bühne bieten und mit konkreten Vermittlungskonzepten nicht nur Informationen vermitteln, sondern mit und durch Literatur zum Nachdenken für ökologisches Handeln und Umweltbewusstsein anregen.

Die Vermittlungsmethoden eröffnen kreative Zugänge zur Thematik, sprechen die Emotionen der jungen Leser*innen an und erzeugen damit eine starke Wirkung für Denken und Handeln.

Ebenso wie im letzen Jahr werden die künftigen Entleiher*innen werden gebeten, weitere Buchvorschläge zur Ergänzung der Ausstellung zu machen. Der BVL wird in regelmäßigen Abständen die Ausstellung um thematisch passende Bücher – mit Blick auf die Vorschlagliste – ergänzen.

Weitere Informationen und Hinweise zu den Ausleihmodalitäten finden Sie hier.

[Quelle: Bundesverband Leseförderung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2