[03.03.2020]

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat für den Monat März 2020 drei Titel in den Kategorien Klima-, Umwelt- und Naturbuchtipp ausgewählt: Palmen am Nordpol. Alles über den Klimawandel, Ohne Wasser geht nichts! Alles über den wichtigsten Stoff der Welt und A wie Antarktis. Ansichten vom anderen Ende der Welt.

Klima-Buchtipp

  • Marc ter Horst: Palmen am Nordpol. Alles über den Klimawandel
    Illustrationen von Wendy Panders.
    Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf.
    Stuttgart: Gabriel 2020.
    184 Seiten. 19,00 Euro. Ab 10 Jahren.
    ISBN 978-3-522-30557-0

Ein Sachbuch über die Geschichte des Klimas bis zum aktuellen Klimawandel. Spannend, informativ und anregend mit Illustrationen, die zum Nachdenken anregen kombiniert mit einer Prise Humor. Ein Buch für alle, die sich für die gegenwärtige Debatte nicht nur interessieren, sondern auch handeln möchten und manchmal ihre Bequemlichkeit überwinden müssen!

Umwelt-Buchtipp

  • Christina Steinlein: Ohne Wasser geht nichts! Alles über den wichtigsten Stoff der Welt
    Illustrationen von Mieke Scheier.
    Weinheim: Beltz & Gelberg 2020.
    92 Seiten. 14,95 Euro. Ab 10 Jahren.
    ISBN 978-3-407-75565-0

Wasser ist die Grundlage unseres Lebens und für uns selbstverständlich. Doch spätestens seit den trockenen Sommermonaten wissen wir, wie bedeutend Wasser ist. Das Sachbuch nähert sich in Text und Bild überzeugend der Thematik, greift vielfältige Bereiche auf und macht uns klar, dass wir sorgsam und sparsam mit Wasser umgehen müssen. Eindringlich, lehrreich und spannend! Einfach gelungen!

Natur-Buchtipp

  • David Böhm: A wie Antarktis. Ansichten vom anderen Ende der Welt
    Aus dem Tschechischen von Lena Dorn.
    Düsseldorf: Karl Rauch Verlag 2019.
    78 Seiten. 22,00 Euro. Ab 7 Jahren.
    ISBN 978-3-7920-0371-8

Es sind nicht nur die Fakten, die das großformatige und aufwendige Bilderbuch zu etwas Besonderem machen. Es ist auch die Gestaltung, die abwechslungsreich mit Farben und Formaten spielt. Man erkundet eine Welt, man versinkt regelrecht in Bild und Text und taucht Stunden später auf. Eine Entdeckungsreise, so abenteuerlich, so großartig und so anregend! Man wünscht sich mehr solcher Bilderbücher…

[Quelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2