[18.03.2020]

Die Literaturwissenschaftlerin Dr. Andrea Weinmann (Institut für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main) übernimmt am 19. März 2020, dem 70. Geburtstag der Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie, Verwaltung und Copyright der von Prof. Birgit Dankert erstellten Kirsten Boie-Datenbanken mit ca. 2.000 Datensätzen zum multimedialen Werk und der dazugehörigen Fachliteratur in deutscher Sprache der anerkannten und vielfach ausgezeichneten Autorin.

Kirsten Boie ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Seit 1985 schreibt sie Bücher, die von Kindern jeden Alters gelesen werden und vielfach prämiert wurden. Sie ist Ehrenbürgerin der Freien und Hansestadt Hamburg und engagiert sich in vielfältiger Weise für soziale Projekte und für die Leseförderung (Hamburger Erklärung). Ihre inzwischen 120 Kinder- und Jugendbücher gehören zum (Vorlese-)Kanon von Kitas und Schulen. Mit Hörbüchern und -spielen, Zeichentrickserien und Spielfilmen haben einige ihrer Texte vielfältige Medienadaptionen erfahren.
Dieses imponierende Werk ist seit 2018 in zwei kombinierten Datenbanken des gratis zugänglichen freien Literaturverwaltungsprogramms ZOTERO verfügbar, die mit Schlagworten inhaltlich erschlossen und kontinuierlich erweitert werden. Der Teil "Kirsten Boie. Primärliteratur und Medien" umfasst die Datensätze aller Texte von Kirsten Boie einschließlich der Medienadaptionen, dazu auch ihre Beiträge zur Vermittlung und Theorie der Kinder- und Jugendliteratur. Der Teil "Kirsten Boie. Fachliteratur" verzeichnet und erschließt Rezensionen, Würdigungen, Beiträge in Fachpresse und wissenschaftlichen Hochschulschriften, in Monographien und Sammelbänden. Besonders berücksichtigt werden Unterrichtsmodelle.

Prof. Birgit Dankert (76) begann mit den Arbeiten zu dieser Datenbank vor 12 Jahren im Zusammenhang mit Veranstaltungen und Publikationen der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) zum 60. Geburtstag Kirsten Boies. Veröffentlichung und Zugang im Portal ZOTERO werden unterstützt von dem Braunschweiger Informatiker Kristof Keßler. Dr. Andrea Weinmann (57) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Im Rahmen ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit hat sie sich wiederholt mit Kirsten Boies kinder- und jugendliterarischem Werk befasst.

Die Datenbanken sind über diese Links verfügbar:
Kirsten Boie. Primärliteratur und Medien: https://www.zotero.org/groups/2220778
Kirsten Boie. Fachliteratur: https://www.zotero.org/groups/2216512

[Quelle: Pressemitteilung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6