Der Ravensburger Kinderroman "Schurken überall", geschrieben von Frank Schmeißer und gezeichnet von Jörg Mühle, erhält als "Lustigstes Kinderbuch" den Preis URZEITROBOTER 2012. Patrick Wirbeleit, selbst Autor und Illustrator, initiierte im Jahr 2009 die Auszeichnung als Aufruf, mehr witzige Kinderbücher zu verlegen. Frank Schmeißer und Jörg Mühle sind das erste deutsche Autoren-Illustratoren-Team, das den Preis gewonnen hat.

alt
"'Schurken überall!'...da hab ich auf jeder Seite mehrmals laut gelacht. Suuuper!", so der begeisterte Kommentar eines Jurymitgliedes. In den "streng geheimen, aber ultrawahren Aufzeichnungen" des Sebastian Traugott von Nervköter, Comic-Fan und Kopf des Superheldenteams "Die unglaublichen Dreieinhalb" erzählt Frank Schmeißer, wie die Kids versuchen, ihre Klassenlehrerin zu retten und die Schurken aus der Klasse 6 b (wie böse) auszuschalten. Dabei geraten sie immer wieder in skurrile Situationen.

Der diesjährigen Jury gehörten an: Florian Balke (FAZ), Stephan Bartels (BRIGITTE), Michael Bugmann (TOM PRODUKT), Dokter Renz (Fettes Brot), Florian Gless (STERN), Michael Groenewald (Comiclektor), Ralph Ruthe (Autor und Cartoonist), und Patrick Wirbeleit.

Frank Schmeißer lebt in Köln und ist seit Jahren Drehbuchautor u. a. für TV Total, Elton TV, Hilfe! Hochzeit! – Die schlimmste Woche meines Lebens, Ralf Schmitz und Stromberg. "Schurken überall" wurde bereits in die "White Ravens 2012" der Internationalen Jugendbibliothek aufgenommen und von der Kinder- und Jugendliteratur-Zeitschrift Eselsohr sowie dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Im Frühjahr 2012 erschien ein weiteres Abenteuer der unglaublichen Dreieinhalb: "Schurken am Ball".

Alle Informationen zum Urzeitroboter 2012 gibt es hier.


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5