Die Comicmesse Köln (Intercomic) geht am Samstag, den 04. Mai 2013 von 10 bis 16 Uhr, in die 73. Runde. Comic-Fans erwartet in der Stadthalle Köln-Mülheim neben zahlreichen Neuerscheinungen das größte Comic-Antiquariat im deutschsprachigen Raum.

Namhafte Zeichner und Autoren sind Vorort und freuen sich auf das persönliche Treffen mit ihrer Community inklusive Signierstunden. Zusätzlich bietet der Verkauf von Sammlerstücken aus Genres wie Fantasy, Manga, Independent Comics, Comic Kunst,  Krimi und Horror den Messebesuchern den einmaligen Zugriff auf Comic-Figuren ihrer Lieblingshelden, Trading- und Telefonkarten sowie weiteren Merchandising-Produkten.

Über 80 Aussteller präsentieren auf der 73. Comicmesse Köln den Messebesuchern die gesamte Bandbreite des Planet Comic. Verlage wie unter anderem Salleck Publications, Edition 52,  der Blitz-Verlag und JNK Media nutzen die Messe traditionell als Plattform, um ihre Neuerscheinungen dem Fachpublikum vorzustellen.

alt

Darüber hinaus geben bekannte Künstler wie auch Newcomer den direkten Einblick in ihr Schaffen, darunter die Zeichner Matthias Kringe, u. a. tätig für das MAD-Magazin, Sarah Burrini, Trägerin des Sondermannpreises der Frankfurter Buchmesse 2012 für den Online-Strip "Das Leben ist kein Ponyhof", Calle Claus (White Line, Schanzenbabes), Jörg Hartmann (Wilsberg), Miguel Riveros/MILLUS (Blogger & Comiczeichner) und der international bekannte Illustrator Ertugrul Edirne. Ebenso freuen sich hochkarätige Autoren wie Achim Mehnert (Perry Rhodan, Sci-Fi), Earl Warren (Jerry Cotton, Western Romane) und der Hörspielautor Markus Winkler auf das persönliche Treffen mit den fachkundigen Messebesuchern. Die Liste der teilnehmenden Künstler ist verfügbar auf der Comicmesse Köln Webseite, weitere Zusagen werden tagesaktuell ergänzt.

Für die Zukunft will das Comicmesse Köln-Team rund um den Veranstalter Thomas Götze die Fachmesse noch abwechslungsreicher machen. So sollen auf der Comicmesse Köln im November 2013 begleitende Fan-Aktionen die Attraktivität der Messe weiter steigern und damit die Veranstaltung in die Richtung Comic-Event kontinuierlich weiterentwickelt werden. In Planung sind unter anderem eine Zeichner- und Autorenallee, unterschiedliche Workshops sowie Zeichenkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die Comicmesse Köln wird ihr Angebot damit insbesondere auf die Interessen der jungen Generation stärker ausrichten und so die Veranstaltungen auch als Fan-Erlebniswelt etablieren.

Seit 2008 wird die Comicmesse Köln in Köln-Mühlheim federführend von Thomas Götze, als Nachfolge-Veranstalter des Hethke-Verlags,  organisiert. Die Comicmesse Köln ist die führende Comic-Fachmesse im deutschsprachigen Raum und findet zwei Mal im Jahr“ jeweils Mai und November –statt. In Zusammenarbeit mit Verlagen, Comic-Zeichnern und -Autoren bietet die Comicmesse Köln ihren Besuchern eine einzigartige Plattform, um sich über nationale und internationale Neuerscheinungen und Trends zu informieren und auszutauschen. Zusätzlich ist die Comicmesse Köln als eines der größten Comic-Antiquariate in Deutschland der bedeutendste Szene-Treffpunkt für alle Comic-Sammler.

Alle Informationen rund um die Messe finden Sie hier.


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1