Kinofenster.de informiert auch in diesem Monat über aktuelle Kinofilme und bietet medienpädagogisch relevante Filmkritiken, Hintergrundinformationen sowie Unterrichtsvorschläge. Im Mittelpunkt steht im Monat August 2013 der Film "Das Mädchen Wadjda" von Haifaa Al Mansour (Kinostart: 05. September 2013).


"Das Mädchen Wadja" erzählt die Geschichte der 10-jährigen Wadja aus Riad, die Turnschuhe trägt, westliche Popmusik hört und sich – entgegen aller Traditionen – ein Fahrrad wünscht. Regisseurin des ersten in Saudi-Arbien produzierten Spielfilms ist Haifaa Al Mansour, die im Interview mit kinofenster.de unter anderem von den Drehbedingungen des Films berichtet. Außerdem hat kinofenster.de mit der Nahost-Historikerin Ulrike Freitag über die Situation von Frauen und Mädchen im saudischen Königreich gesprochen.

In der Rubrik "Anregungen für den Unterricht" gibt es erneut Unterrichtsvorschläge für die Fächer Deutsch, Ethik, Religion, Politik und Sozialkunde. Ergänzend stellt kinofenster.de vier themenbezogene Aufgaben zur Arbeit mit dem Film zur Verfügung.

Im aktuellen Dossier zum Thema "Mitten in der Gesellschaft? – Inklusive Filmbildung und die Darstellung von Menschen mit Behinderung im deutschen Film" stellt das Magazin die Frage, wie sich inklusive Filmbildung in den Schulalltag integrieren lässt. Das Dossier stellt Filmangebote, technische Hilfsmittel und aktuelle pädagogische Ansätze zu inklusiver Filmbildung vor und zeigt auf, wie die Teilhabe aller an Filmvorstellungen und Filmbildung realisiert werden kann.

kinofenster.de ist ein filmpädagogisches Online-Portal und ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Vision Kino gGmbH – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz.

Die Ausgabe und das Dossier stehen auf der Website auch zum Download bereit.


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6