Drucken

[15.12.2020]

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur schreibt für das Jahr 2021 den Korbinian – Paul-Maar-Preis für junge Talente aus. Bis zum 15. Februar 2021 können Bewerbungen eingereicht werden. Der Preis, gestiftet von Paul Maar und der Bayernwerk AG, ist mit 2.500 Euro dotiert.

Bereits seit 2009 engagiert sich die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur vermehrt in der Förderung junger Talente mit der Ausschreibung von Preisen. Anlässlich des 80. Geburtstags von Paul Maar wurde der Nachwuchspreis für Autorinnen und Autoren nach dem Initiator des Preises in Paul Maar-Preis für junge Talente umbenannt.

Bewerbungen sollten bis zum 15. Februar 2021 ausschließlich von einem Verlag eingereicht oder von der Jury angefordert werden. Zugelassen sind Texte von deutschsprachigen Autorinnen und Autoren, die bisher nicht mehr als drei Bücher veröffentlicht haben. Noch unveröffentlichte Manuskripte werden nicht angenommen. Eingereichte Bücher müssen zwischen dem 1. April 2020 und dem 31. März 2021 erschienen sein bzw. erscheinen.

Als Bewerbungsunterlagen sind einzusenden:

Adressieren Sie die Büchersendungen mit dem Kennwort "Paul Maar-Preis 2021" an die

Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.
Kennwort Paul Maar-Preis 2021
Schelfengasse 1
97332 Volkach

Die Einreichungen werden nicht zurückgesandt!

Für Rückfragen steht Ihnen während der Bürozeiten Josef Rößner M. A. telefonisch unter 09381/43 55 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Akademie.

[Quelle: Pressemitteilung]