[02.04.2021]

Das Juryteam von boys & books hat Bücher ausgewählt, die sich besonders als Lektüre für junge männliche Leser zwischen 8 und 18 Jahren eignen. Die ausgewählten Bücher sind zwischen September 2020 und Februar 2021 erstmals auf dem deutschsprachigen Buchmarkt erschienen.

Top-Titel in der Altersstufe 8+

  • Fee Krämer: Hilfe, ich bin ein Panda!
    Beltz und Gelberg (2021)
    ISBN 978-3-407-82386-1
    72 Seiten, 9,95 €

"Ich will nicht mehr unsichtbar sein", wünscht sich Benno von der kichernden Wunschdose, die er auf dem Schulweg gefunden hat. Doch bestimmt hat er nicht damit gerechnet, in einen ausgewachsenen Panda verwandelt zu werden. Seitdem ist nichts mehr normal. Laufen, Essen, Schlafen und sogar Pupsen geht nur noch auf Panda-Art. Gemeinsam mit seiner Familie setzt er alles daran, wieder ein zehnjähriger Junge zu werden. Ob ihm das gelingen wird?
Ein kurzweiliges, humorvolles und vor allem 'super lesbares' Kinderabenteuer auf nur 72 Seiten, das besonders für Leseanfängerinnen und -anfänger geeignet ist.

  • Zanib Mian: Planet Omar – Nichts als Ärger
    Loewe (2020)
    ISBN 978-3-7432-0769-1
    224 Seiten, 9,95 €

Neue Stadt, neues Zuhause, neue Schule: Wer hätte da nicht ein flaues Gefühl im Bauch? So geht es auch Omar, denn schließlich könnte es sein, dass ihn keiner mag oder dass seine neue Lehrerin ein Alien-Zombie ist. Und tatsächlich, Omar und seine muslimische Familie sind zunächst nicht überall willkommen. Trotz ernster Themen bietet der Text im Comic-Roman-Stil überaus witzig erzählte Episoden aus dem turbulenten Alltag eines muslimischen Jungen.

  • Ulf Blanck: Rick Nautilus – SOS aus der Tiefe
    Fischer KJB (2021)
    ISBN 978-3-7373-4234-6
    144 Seiten, 9,00 €

Rick und seine Freunde Ava und Emilio steuern mit ihrem fantastischen U-Boot auf jede Menge Abenteuer zu. Im ersten Band bringt die Nautilus sie zu einer Insel, wo sie einen Hilferuf in einer Flaschenpost entdecken. Die drei Abenteurer führt es in die Tiefen des Ozeans mit vielen Geheimnissen und Gefahren. Auf welche Kreaturen werden sie dort treffen? Und wie können sie dem Absender der Flaschenpost helfen? Ein spannendes Umwelt- und Unterwasser-Abenteuer.

  • Petra Eimer: Und dann kam Juli
    Baumhaus (2021)
    ISBN 978-3-8339-0658-9
    176 Seiten, 12,00 €

Eines Tages steht ein Pferd in Pauls Vorgarten. Der Junge hätte aber viel lieber einen Hund. Seine erfolglosen Versuche, das Pferd wieder loszuwerden, führen zu allerhand komischen Situationen und bringen Paul nichts als Ärger ein. Der Illustratorin Petra Eimer gelingt mit ihrer ersten selbst geschriebenen Geschichte ein augenzwinkerndes Anti-Pferdebuch, das sowohl Jungen als auch Mädchen beim Lesen Spaß machen dürfte.

  • Barbara Rose: Geisterschule Blauzahn – Lehrer mit Biss
    dtv junior (2021)
    ISBN 978-3-423-76323-3
    176 Seiten, 10,95 €

Als Freddy die Zusage für einen Schulplatz auf Burg Blauzahn erhält, ist die Freude groß. Nun muss er nicht länger bei Tante Liz wohnen und ihre seltsamen Marotten ertragen. Doch auch die neue Schule ist recht speziell. Magische Wesen drücken die Schulbank und die Lehrer könnten einem Gruselkabinett entstammen. Wie gut, dass sich Freddy auf die Hilfe seiner Mitschüler verlassen kann, als sich mysteriöse Ereignisse häufen.
Dieses Geisterinternat bietet seitenweise Gruselspaß für etwas geübtere Leserinnen und Leser ab 8 Jahren.

Top-Titel in der Altersstufe 10+

  • Lee Bacon: Roboter träumen nicht
    Loewe (2021)
    ISBN 978-3-7432-0858-2
    336 Seiten, 14,95 €

Können XR_935, SkD_988 und Ceeron_902 zu Freunden eines 12-jährigen Mädchens werden und ihm sogar das Leben retten? Und das, obwohl es gar keine Menschen mehr auf der Welt geben sollte, da diese wegen ihres fehlerhaften Verhaltens von den Robotern eliminiert worden sind? Ein spannendes Buch für all jene, die Antworten auf diese Fragen erhalten möchten und zudem Lust darauf haben, eine Geschichte zu lesen, die aus der Perspektive eines Roboters erzählt wird.

  • Constanze Klaue: Ausgerechnet Mops!
    dtv Hanser (2020)
    ISBN 978-3-423-76301-1
    272 Seiten, 12,95 €

Große Kulleraugen, ein kuschelig-flauschiges Fell und ein fröhliches, verspieltes Wesen – wie wohl jedes Kind wünscht sich auch Emil Balduin Motz einen tierischen Freund fürs Leben: einen Hund. Noch dazu ist er überzeugt, dass ein Hund genau das Richtige für die ganze Familie nach Opas Tod ist! Durch Zufall gerät er allerdings an einen kleinen, eher hässlichen Vierbeiner: ausgerechnet (einen) Mops! Ein tierisches Lesevergnügen für Jung und Alt!

  • Minh Lê: Green Lantern. Die Bestimmung
    Panini Kids (2020)
    ISBN 978-3-741-61854-3
    148 Seiten, 12,99 €

Tai ist ein gewöhnlicher Jugendlicher, doch als seine Großmutter stirbt und er ihren grünen Jade-Ring erbt, wird er zu einem Mitglied des Green Lantern Corps, einer intergalaktischen Friedenstruppe. Schnell wird Tai bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist. Ob Tai dieser gerecht werden kann und gegen das antagonistische Corps der Yellow Lanterns bestehen wird? Eine klassische Superhelden Graphic-Novel mit starken Zeichnungen und viel Action!

  • Oriol Canosa: Post aus Paidonesien. Ein Inselbriefroman
    Klett (2020)
    ISBN 978-3-95470-221-3
    144 Seiten, 14,00 €

Eine Insel nur für Kinder! Genervt von seinen sich streitenden Eltern, flieht Nicolas während des Familienurlaubes auf eine einsame Insel und erklärt diese kurzerhand zum souveränen Staat Paidonesien. Als "Präsident von Paidonesien" erklärt er eine wichtige Regel: Die Insel darf ausschließlich von Kindern betreten werden – Erwachsene müssen draußen bleiben.
Ein witziger und innovativer Inselbriefroman, der seine Leserinnen und Leser nach Paidonesien entführt – einer Insel voller Möglichkeiten!

  • Corinna Rindlisbacher: Die chinesische Spiegelfalle
    Planet! (2021)
    ISBN 978-3-522-50701-1
    256 Seiten, 9,99 €

Jeder kennt es: Da fasst man einmal einen chinesischen Zauberspiegel in einem Kuriositätenladen an und ZACK schon hat man einen neunmalklugen Goblin namens Pierre aus einer Paralleldimension an der Backe. Wer nicht weiß, wie man so einen wieder loswird, findet in diesem Roman eine interaktive Anleitung. Dabei begegnet der Leser und die Leserin Fridolin und Pierre, die beim Lösen einiger kniffeliger Rätsel dringend Hilfe brauchen können...

Top-Titel in der Altersstufe 12+

  • Falk Holzapfel: Millenia Magika – Der Schleier von Arken
    Schneiderbuch (2020)
    ISBN 978-3-505-14356-4
    352 Seiten, 14,00 €

Adrian haut von Zuhause ab und sucht Zuflucht bei seiner Tante, die zwar am langweiligsten Ort der Welt wohnt, an dem ihn aber zumindest die Schule und sein Stiefvater nicht nerven können. Doch statt Kaffeeklatsch sind es Trolle, Hexen, Werwölfe und andere geheimnisvolle Wesen, die ihn in der magischen Welt von Arken erwarten. Bevor er begreifen kann, welches Geheimnis 1000 Jahre gehütet wurde, befindet sich Adrian schon mit seinen neuen Freunden, der jungen Hexe Jazz und dem Troll Juri, in einem spannenden Abenteuer: Seine Tante, die die Fäden der magischen Welt zusammenhält, wurde entführt...

  • John Boyne: Mein Bruder heißt Jessica
    Fischer KJB (2020)
    ISBN 978-3-7373-4219-3
    256 Seiten, 14,00 €

Kann der perfekte große Bruder – beliebt, erfolgreich, gutaussehend und immer da, wenn man ihn braucht – in Wirklichkeit eine Schwester sein? Für Sam ist das genauso unvorstellbar wie für seine Eltern. John Boyne beweist einmal mehr, wie fesselnd er erzählen kann, und schildert den schweren Weg der Familie zur Akzeptanz von Jessicas Transsexualität ohne Klischees zu bemühen oder Sams Perspektive zu verlassen.

  • Martin Dolejš: Im Land der weißen Schokolade
    Magellan (2021)
    ISBN 978-3-7348-5054-7
    256 Seiten, 15,00 €

Tschechoslowakei 1980, ein roter Fiat, eine waghalsige Flucht und viel Hoffnung: Martin ist 12, als er zusammen mit seinen Eltern in den Westen flieht, den Sozialismus, die Staatssicherheit und seine erste Liebe hinter sich lässt, um im Land der Verheißungen, in dem es endlich unbegrenzt weiße Schokolade gibt, zu leben. Aber die Flucht verläuft alles andere als glatt und im Westen fließt nicht nur Schokolade...

  • Leslie Connor: Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)
    Hanser (2021)
    ISBN 978-3-446-26802-9
    320 Seiten, 16,00 €

Die Schwüle des Sommers liegt über der amerikanischen Provinz. Doch der lebensbejahende 13-jährige Mason, der für sein Alter zu groß und zu schwer ist und ständig schwitzt, durchbricht diese Tristesse aus Mobbing, Schicksalsschlägen und der Suche nach der Wahrheit. Der in den Ermittlungen zum Unfalltod seines besten Freundes unter Tatverdacht stehende Sympathieträger findet sie – auch wenn er mit Calvin dafür bis in die dunklen Höhlen von Lascaux vordringen muss. Spannung vorprogrammiert!

  • Julien Wolff: Mehr als ein Spiel
    Carlsen (2020)
    ISBN 978-3-551-31923-4
    112 Seiten, 4,99 €

Zwischen Stammspieler und Ersatzbank, Erfolg und Scheitern liegt manchmal nur eine Pille... Luka hat einen Traum: ein erfolgreicher Basketballspieler werden. Doch als der Druck steigt und die Leistungen ausbleiben, sieht er keinen anderen Ausweg, als sich zu dopen.
Mehr als ein Spiel ist schnell gelesen, eine spannende Odyssee auf Augenhöhe und endet mit der Erkenntnis, dass weder Lukas Körper noch sein bester Freund das Doping tolerieren.

Top-Titel in der Altersstufe 14+

  • Dirk Reinhardt: Perfect Storm
    Gerstenberg (2021)
    ISBN 978-3-8369-6099-1
    414 Seiten, 18,00 €

Sechs Jugendliche, sechs Kontinente, sechs Leben. Kennenlernen: online. Sie beschließen, Menschenrechtsverletzungen zu leaken. Doch dabei sind mächtige Länderinteressen gestört und ein junger Agent ist den Hackern auf den Fersen... Ein hochbrisanter, komplexer, aber extrem fesselnder Politthriller, der die Frage stellt, wo die Grenzen für moralisches Handeln liegen, und das jugendliche Unverständnis gegenüber der Schieflage der Welt thematisiert.

  • Rainer Wekwerth: Ghostwalker
    Planet! (2021)
    ISBN 978-3-522-50688-5
    368 Seiten, 17,00 €

Virtuelle Welten, ganz viel Action und zwei jugendliche Hauptfiguren, die über sich hinauswachsen und ein dunkles Geheimnis lüften. Rainer Wekwerth erzählt in Ghostwalker eine rasante und spannende Geschichte, die den Leser und die Leserin ab der ersten Seite fesselt. Ein Page-Turner im besten Sinne.

  • Angie Thomas: Concrete Rose
    cbj (2021)
    ISBN 978-3-570-16605-5
    416 Seiten, 20,00 €

Der 17-jährige Maverick ist ein Ghetto-Kid und Mitglied einer Gang. Eigentlich weiß er selbst, dass Stehlen, Dealen und der Krieg mit anderen Banden keine Perspektive bietet. Doch das Leben am Rande der Gesellschaft ist hart, hinzu kommt eine ungewollte Vaterschaft, während sein eigener Vater im Gefängnis sitzt. Hell yeah, verdammt.
In authentischem Rapper-Slang liefert Angie Thomas mit Concrete Rose eine dramatische und hochaktuelle Geschichte um einen jungen Afroamerikaner - das Prequel zu ihrem preisgekrönten Roman The Hate U Give.

  • Andreas Thamm: Wenn man so will, waren es die Aliens
    Magellan (2021 )
    ISBN 978-3-7348-5050-9
    240 Seiten, 16,00 €

Aliens an der Nordsee?! Eigentlich hatte Josh den perfekten Plan: Für ein Jahr wollte er im Familienbetrieb Hotelier sein, um anschließend zu entscheiden, ob er wirklich noch Abitur machen soll. Aber dann verschwindet sein Vater, der Senior-Chef, plötzlich spurlos und seine Freunde, die ihm bei der Suche helfen sollen, bringen ungefragt Kia ins Spiel. Und die ist fest davon überzeugt, dass hier Außerirdische ihr Unwesen treiben...
Eine ungewöhnliche Coming of Age-Geschichte, die eine humoristisch gebrochene Thriller-Handlung mit ernsten Fragen des Erwachsenwerdens vereinbart.

  • Michael Stilson: Einfach nur Fußball spielen
    Arctis (2021)
    ISBN 978-3-038-80041-5
    269 Seiten, 18,00 €

Das heiß erwartete Entscheidungsspiel der Saison rückt immer näher. Der Druck auf das junge Talent Fredrik ist riesig. Und natürlich hängt seine Zukunft davon ab, ob die Mannschaft am Ende gewinnt oder verliert. Wird Fredrik den Sprung zum Fußballprofi schaffen? Oder endet sein Traum von der Profikarriere, bevor sie überhaupt beginnt?
Ein packender Sportroman, in welchem ein junger Spieler seinen Weg zum Fußballprofi sucht und sich gleichzeitig mit den typischen Sorgen eines Heranwachsenden auseinandersetzen muss. Sehr lesenswert!

Die ausführlichen Rezensionen zu den neuen Top-Titeln werden ab Mitte April auf der Webseite von boys and books im Bereich "Buchempfehlungen" veröffentlichen.

[Quelle: Pressemitteilung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3