von Corinna Norrick-Rühl

Nach Berge! (2017) legt der begabte polnische Grafiker Piotr Karski mit Meer! ein fulminantes "Wissens- und Mitmachbuch" vor, das Kindern ab etwa acht Jahren stunden- und tagelang Freude machen wird. Und auch Erwachsene können ihr Wasser- und Meereswissen mit diesem wunderbaren Buch aus dem Programm des Moritz Verlags auffrischen.

Karski, Piotr: Meer!nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017“ title=
Moritz, Frankfurt, 2019.
224 Seiten, 19,00 €
ISBN 9-783-389565377-3.
Empfohlen ab 8 Jahren.

Inhalt

Piotr Karski versammelt hier Doppelseite für Doppelseite Wissenswertes und Anregendes zum großen Thema der Weltmeere, in diachroner wie synchroner Perspektive: er beginnt bei Ferdinand Magellan und der Weltumseglung vor 500 Jahren. Geografische und meeresbiologische Fakten (von Plankton zum Pelikan) wechseln sich mit nützlichem maritimen Wissen (eine Anleitung für Seemannsknoten, die Beaufort-Skala) sowie mit Anregungen zum Basteln, Träumen und Zeichnen ab (so etwa beim Zeichnen einer Galionsfigur oder eines Seemannstattoos). Natürlich kommen auch fantasievolle Meerjungfrauen und Piraten bei dem Thema Meer nicht zu kurz, aber es wird alles entsprechend mit Fakten kontextualisiert. Die Fakten stehen bei aller Leidenschaft für das Meer im Vordergrund: die Plastikflut, die wir Menschen jährlich dem zufügen, wird thematisiert, und auch lebensrettendes Wissen, z.B. woran man erkennt, dass jemand ertrinkt, wird eingeführt. Die Texte sind manchmal eher kurz, aber oft auch lang und faktenreich. Die Beschäftigungsaufgaben sind recht komplex, wie auch die Bastelanregungen und Bauanleitungen. Präzise und gut zugänglich wurden die Texte ins Deutsche übertragen von Marlena Breuer.

Kritik

All das wird zweifarbig in kräftigem Blau und kräftigem Orange gestaltet. Piotr Karski wählte mit Scrapbooker und Mr Orange Schriften, die ebenfalls kraftvoll und bestimmt wirken. Die hochwertige Gestaltung besticht: schönes, festes Papier, eine großformatige Klappenbroschur, der Verzicht auf einen regulären Buchrücken – man sieht durch die Kleberschicht die orangenfarbene Fadenheftung und die bedruckten, übereinanderliegenden Lagen bilden gemeinsam den Titel: Meer! Insgesamt ergibt sich so ein Buchkunstwerk, das fast zu schön ist, um es anzugehen, auszumalen, auseinanderzuschnippeln. Aber eben nur fast – denn die Lust, sich hier im Meer! zu verlieren, ist dann doch größer als die Bewunderung für das Buchobjekt.

Völlig zu Recht ist dieses Buch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 nominiert, und es werden sicher andere Auszeichnungen folgen. Gerade in der Welt der Beschäftigungsbücher gibt es wenig, was so ästhetisch, so anspruchsvoll, und gleichzeitig so unterhaltsam ist.

Fazit

Nicht nur, aber besonders in Zeiten des Corona-Lockdowns uneingeschränkt empfohlen für Kinder ab acht Jahren. Für alle Menschen, die Sehnsucht nach dem Meer haben, ein Genuss. Am besten gleich zwei Mal kaufen: einmal zum Staunen, und einmal zum Durchbasteln!

 

Im Überblick: Alle Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 und die Rezensionen auf KinderundJugendmedien.de

 

Erstveröffentlichungsdatum: 22.03.2020


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5